Religionsfreiheit

"Jeder hat das Recht auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit; dieses Recht schließt die Freiheit ein, seine Religion oder seine Weltanschauung zu wechseln, sowie die Freiheit, seine Religion oder seine Weltanschauung allein oder in Gemeinschaft mit anderen, öffentlich oder privat durch Lehre, Ausübung, Gottesdienst und Kulthandlungen zu bekennen."

- Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Artikel 18



Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten hat 1893 die NGO "International Religious Liberty Association" (IRLA) gegründet, die bis heute weltweit die Religionsfreiheit aller Menschen fördert. 1901 hat die Kirche selbst die Abteilung "Aussenbeziehungen und Religionsfreiheit" zur Verteidigung und Förderung der Religionsfreiheit eingerichtet.
Dieser Film Clip zur Allgemeingültigkeit und Unteilbarkeit der Religionsfreiheit wurde für den kircheninternen Tag der Religionsfreiheit im Januar 2014 in sechs Sprachen von jungen Adventisten mit COMFILMS produziert.

Mehr Infos zum Thema:

Gottesdienst

Veranstaltungen

Abendgottesdienst faith - Sandmalerei

11 Nov 2017 19:00 - 21:00

Pfadfinder-Events

Herbstwanderung

22 Okt 2017 10:00 - 14:00